Konstanze Quirmbach, Online Adventskalender
Fr├╝h aufwachen
Fr├╝h aufwachen

9. Adventskalendert├╝rchen  -  zur├╝ck zur Startseite

Warum ich fr├╝h aufwache

Hallo, Sonne auf meinem Gesicht.
Hallo dir, die du den Morgen machst
und ihn ├╝ber die Felder verteilst
und in den Gesichtern der Tulpen
und anderer nickender Morgensch├Ânheiten,
und in den Fenstern, ja, auch
der Elenden und ├ťbelgelaunten –

beste Predigerin aller Zeiten,
lieber Stern, der rein zuf├Ąllig
dort im Universum ist, wo er ist,
um uns vor ewiger Dunkelheit zu bewahren,
um uns mit einer w├Ąrmenden Ber├╝hrung das Leben zu erleichtern,
um uns in deinen gro├čartigen H├Ąnden
des Lichts zu halten –
guten Morgen, guten Morgen, guten Morgen.

Sieh nur, jetzt, wie ich den Tag beginne,
voller Gl├╝ck, voller Freundlichkeit.
Mary Oliver
(aus dem amerikanischen ├╝bersetzt
von Konstanze Quirmbach)

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details